Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 14. Februar 2019 Drucken

Sport & Wellness

Erleben und entschleunigen: Wandern mit Eseln, Lamas, Alpakas, Ziegen und Ponys in der Pfalz

Von Anne Kirchberg

Wer führt hier wen? Bei der Wanderung mit Eseln lernen die Teilnehmer auch, sich selbst einzuschätzen.

Wer führt hier wen? Bei der Wanderung mit Eseln lernen die Teilnehmer auch, sich selbst einzuschätzen. (Foto: Margret Germann/frei)

Über Stock und Stein: Erlebniswanderungen mit Eseln, hier im Pfälzer Mühlenland zwischen Bliesgau und Pfälzerwald.

Über Stock und Stein: Erlebniswanderungen mit Eseln, hier im Pfälzer Mühlenland zwischen Bliesgau und Pfälzerwald. (Foto: Kallenbrunnen/frei)

Der Naturpark Pfälzer Wald, der Regionalpark Pfälzer Nordvogesen, die Weinberge sowie zahlreiche weitere Pfälzer Landschaften bieten die perfekte Voraussetzung für Ausflüge aller Art.

Abwechslung auf den Wegen bringen Wanderungen, bei denen an der Leine geführte tierische Begleiter für außergewöhnliche Erlebnisse sorgen und nebenbei sogar Entspannung und Entschleunigung bewirken.

Wanderungen mit Eseln, Lamas, Alpakas, Ziegen, Ponys: Das Angebot in der Pfalz ist groß. Ganz gleich ob alt oder jung, sportlich oder gehandicapt – für jeden ist das Passende dabei. Für fast alle Wanderungen mit Tieren ist eine normale Fitness ausreichend. Die Anbieter können auf Wunsch aber auch individuelle Routen erstellen. Nicht nur dadurch sind die unterschiedlichen Preise zu erklären, auch die Längen der Touren, die Größe der Gruppen und ob der Proviant bei einer Rast inklusive ist, spielt hierbei eine Rolle.

„Unsere Esel sind „ungebrochen“, das heißt, jeder hat seinen eigenen Charakter“, erzählt Erlebniswanderführer Herbert Kallenbrunnen, der von April bis Oktober diverse Touren im Regionalpark Pfälzer Nordvogesen und auf einem Teil des pfälzischen Jakobswegs bei Dietrichingen/Mauschbach anbietet. „Beim Wandern mit ihnen erfährt man eine Entschleunigung und Entspannung, wodurch die Natur und die Tiere intensiver wahrgenommen werden.“ Durch das Führen der Tiere kann man zudem eine bessere Selbsteinschätzung lernen, denn der erfahrene Esel-Wanderer Kallenbrunnen weiß: „Die Tiere merken innerhalb kürzester Zeit, wer der Chef am Ende des Strickes ist!“

„Zusammen mit den Lamas sieht man in der Natur Sachen, die man sonst nicht sehen würde und erfährt vieles über die Tiere, die sehr beruhigend wirken“, weiß Rudolf Klotz, der im Frühjahr in Völkersweiler ein Antistress-Seminar sowie einen Workshop für Eltern mit ADHS-Kindern plant.

„Lamas sind extrem sensible Tiere, die beispielsweise perfekt auf Autisten, gestresste oder ängstliche Leute reagieren“, versichert auch Karin Eichler von „Pfälzer Lamas“ aus Schauern-heim, die unter anderem Touren wie Bauernhoferlebnistage, Glühwein-, Halloween-Wanderungen, Ostereiersuche und vieles mehr mit Lamas durchführt. „Sie sind neugierig, freundlich und haben eine sanfte Ausstrahlung – diese Ruhe überträgt sich auf die Menschen.“


Tierische Wanderungen – eine Auswahl

Eselwanderungen
Touristinformation Pfälzer Bergland:
Telefon 06381 424270, www.pfalz-info.com/eselwanderungen/. 

Hof Sonnenbogen Blieskastel-Wolfersheim, Tel. 06842-7083320, www.hof-sonnenbogen.de. 

Erdesbacher Eselhof: mobil: 0176-53404690.

Bernhardshof Berglangenbach, Tel. 06789 970156, www.bernhardshof-rlp.de, auch mit Alpakas, Ziegen und Ponys.

Eselpferdehof Südpfalz, Böchingen, 06341 969999, www.eselpferdehof.de

Esel-Touren Angelika Dressler, Böhl-Iggelheim, Tel. 06324-7461, www.eselwandern-vorderpfalz.de. 

Erlebniswanderführer Pfälzer Mühlenland, Herbert Kallenbrunnen, www.pfaelzer-muehlenland.de, Buchung über VHS Zweibrücken unter Tel. 06332-209740

Rauszeit Südpfalz, Heidi Lindner, Landau, Tel. 06341-5498364, www.rauszeit-südpfalz.de

Alpakas und Esel in Elmstein, Waldschänke Hornesselwiese, 06328 982010 www.hornesselwiese.eu

Lamawanderungen

Pfalz Lamas Familie Klotz, Völkersweiler, Tel. 06346-901116, www.pfalz-lamas.de. 

Lama Wandern Anja und Michael Börstler, Ungstein, Tel. 06322-943540, www.lama-wandern.de.

Pfälzer Lamas Karin Eichler, Schauern-heim, Tel. 06231 2402, www.pfaelzerlama.de. 

Pfalz-Ticker