Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 15. Dezember 2017

6°C

Donnerstag, 09. November 2017 Drucken

Sport & Wellness

Cracks auf der Leinwand: Filmtouren in der Region

Extrem schwindelfrei: Kletterer Brad Gobright.

Extrem schwindelfrei: Kletterer Brad Gobright. ( | Foto: Dan Kraus/freiDOPPELTERZEILENUMBRUCH)

Er hängt an den Fingern einer Hand in schwindelerregender Höhe an der Steilwand, stützt sich dabei mit einem Fuß auf einem winzigen Felsvorsprung ab – und freut sich ganz unbeschwert, als gelte es nur, über einen kleinen Bergbach zu springen: Free-Solo-Enthusiast Brad Gobright ist ein Crack der internationalen Kletterszene.

Seine Kunststücke flimmern bei der „Reel-Rock“-Filmtour über die Kinoleinwände ausgesuchter Veranstaltungsorte. In einem von vier Filmen, die zudem Meisterkletterin Margo Hayes und Chris Sharma zeigen. Sharma klettert an schwierigsten Felsbögen direkt über dem Meer und geht nicht selten dabei baden – ein Sport, der sich Deep Water Soloing nennt. Nicht zu vergessen „Stumped“ mit Maureen Beck, die trotz eines amputierten Unterarms schwierigste Routen bewältigt. Termine: Frankfurt, Boulderwelt, Sa 11.11., 21 Uhr, Kartentelefon: 069-434043; Mannheim, Extrem Kletterzentrum, Mi 15.11., 20 Uhr, 0621 1281692; Kaiserslautern, Rocktown, Sa 25.11., 21 Uhr, Tel. 0631-89290850; Mainz, Capitol-Kino, Fr 26.1.2018, 20 Uhr, Tel. 06131-2500927; Karlsruhe, Schauburg, Mo 29.1.2018, 20 Uhr, Tel. 0721-5695482. reel-rock.eu

 

Wer von Extremsport-Filmen nicht genug bekommen kann, sollte sich die „Nuit de la Glisse“ vormerken: Der Film „Don’t Crack Under Pressure“ startet am Do 23.11. bundesweit in allen UCI-Kinos, darunter Kaiserslautern, und ab 27.11. in ausgewählten Cinemaxx-Kinos, darunter Stuttgart. www.nuitdelaglisse.com |wig

Pfalz-Ticker