Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 23. August 2018 Drucken

Kinder & Jugend

Theater: Von einer Prinzessin und zwei Königen

Das Programm der Reblaus Neustadt im Herbst und Winter

„König Drosselbart“: über eine Prinzessin, die nicht erwachsen werden will.

„König Drosselbart“: über eine Prinzessin, die nicht erwachsen werden will. (Foto: Theater Geist/frei)

Die gute Nachricht: es gibt noch einige Karten für die Herbst- und Wintertheaterstücke der Reblausbühne im Neustadter Theater Katakombe – zumindest für die Nachmittagsveranstaltungen.

Live, liebevoll und lustig

Die Schulveranstaltungen sind fast alle ausgebucht. Kein Wunder, verstehen es die kreativen Köpfe der Reblaus doch immer wieder, entzückende und fantasievolle Stücke für die kleinen Theaterbesucher auszuwählen. Diesmal sind es Geschichten über eine etwas hochmütige Prinzessin und einen großen und einen kleinen König. Da wäre zunächst das Stück „König Drosselbart“ (Mi 17.10., 15 Uhr, ab 4 Jahren). Darin lernt eine Prinzessin, was es bedeutet, einen Menschen wirklich lieb zu haben. Ihr Vater möchte sie verheiraten, doch sie hat darauf gar keine Lust und macht sich über jeden Bewerber lustig, auch über König Drosselbart, dem das Kinn etwas krumm gewachsen ist ...

Der kleine König feiert Weihnachten

Das Figurentheater Marotte aus Karlsruhe bringt das Märchen „Der kleine König feiert Weihnachten“ für Kinder ab 3 Jahren auf die Neustadter Bühne (Do 8.11., 15 Uhr). In der Inszenierung nach der Vorlage von Hedwig Munck kann es der kleine König kaum erwarten, bis er das letzte Türchen im Adventskalender öffnen darf. Doch bis dahin gibt es noch so viel zu tun: Geschenke besorgen, Schlitten fahren, Plätzchen backen, und nicht immer klappt alles gut. Ob am Ende alles so schön wird, wie er es sich vorgestellt hat ...?


Info

»König Drosselbart«: Mi 17.10, 15 Uhr, ab 4 Jahren; »Der kleine König feiert Weihnachten«: Do 8.11., 15 Uhr, ab 3; Neustadt, Reblaus-Bühne im CJD, Karten: RHEINPFALZ-Ticket-Service. |dem

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker