Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 31. Januar 2019 Drucken

Kinder & Jugend

Kika-Star als Erzähler: »Peter und der Wolf« mit Juri Tetzlaff in Ludwigshafen

Tritt als Erzähler im Kinderkonzert auf: Juri Tetzlaff, den viele als Moderator aus dem Kika kennen.

Tritt als Erzähler im Kinderkonzert auf: Juri Tetzlaff, den viele als Moderator aus dem Kika kennen. (Foto: Ulrich Hartmann)

Am 1. Januar 1997 ging der Kika, der Kinderkanal von ARD und ZDF, auf Sendung. Juri Tetzlaff ist seit Anfang an dabei und gehörte schnell zu den bekanntesten Gesichtern.

Sehr beliebtes Musikstück

Am Samstag, 2. März, ist der Moderator bei der BASF in Ludwigshafen zu erleben. Dann erklingt Sergej Prokofjews Musikmärchen „Peter und der Wolf“. Juri Tetzlaff tritt als Erzähler auf. Auf der Kika-Seite gibt er Hip Hop, House und Soul als Lieblingsmusik an, zuhause wurde er aber früh mit klassischer Musik vertraut gemacht: Seine Vater war Cellist, die Mutter spielte Querflöte. Tetzlaff hat den Text zu „Peter und der Wolf“ etwas umgeschrieben, um die Geschichte in zeitgemäßer Sprache zu erzählen. Es spielt das Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Daniel Spogis dirigiert. Die Aufführung dauert rund 45 Minuten (ohne Pause). Juri Tetzlaff hat auch schon Camille Saint-Saëns „Karneval der Tiere“ für Kinderkonzerte bearbeitet.

Prokofjews Geschichte handelt von Peter, einem Jungen, der sehr tierlieb ist, und einem Wolf mit großem Appetit (nicht nur) auf Ente. Die Instrumente übernehmen lautmalerisch die Rolle von Tier und Mensch. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 34 Euro, es gibt auch Einzeltickets.


Info

»Peter und der Wolf«, Konzert für Kinder von 8 bis 12 Jahren, Sa 2.3., 15 Uhr, Ludwigshafen, BASF-Feierabendhaus, Kartentelefon: 0621-6099911, im Internet: www.basf.de/kultur. 


 

|ms

Pfalz-Ticker