Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 Drucken

Kinder & Jugend

»Die Schöne und das Biest«: Musical für Familien

Märchenhaft: Die hübsche Belle entdeckt die guten Seiten des „Biests“.

Märchenhaft: Die hübsche Belle entdeckt die guten Seiten des „Biests“. (Foto: Nilz Böhme/Theater Liberi/frei)

Es gibt Märchen, die nicht von den Brüdern Grimm in die Welt geschickt und trotzdem sehr bekannt wurden: „Die Schöne und das Biest“ ist eines davon. Die aus Frankreich stammende Geschichte des Mädchens Belle, das ihr Herz für ein vermeintliches Ungeheuer entdeckt, hat Musicalbühnen und die Kinoleinwand erobert. Das Tourneetheater Liberi aus Bochum bringt das Märchen nun als Musical für Kinder auf die Bühne. Bei Stücken wie „Das Dschungelbuch“ haben die Verantwortlichen gezeigt, dass sie ihr Handwerk verstehen. Versprochen wird in diesem Fall eine humorvolle Inszenierung mit Balladen, Popsongs und „temporeichen Choreographien“.

Die Produzenten empfehlen das Stück für Kinder ab 4. Es schadet aber sicherlich nicht, wenn die Zuschauer ein wenig älter sind, dafür spricht allein schon die Dauer der Aufführung: zwei Stunden inklusive Pause.


Termine 2018: Fr 30.11., 15 Uhr, Zweibrücken, Festhalle, Karten: 06332 871451; Sa 1.12., 11/15 Uhr, Trier, Europahalle; Fr 28.12., 11/16 Uhr, Wiesbaden, Kurhaus; Sa 29.12. 11/15 Uhr, Saarbrücken, Congress-Centrum Saar, Karten jeweils: 0180 5600311, für Saarbrücken auch unter http://www.rheinpfalz.de/ticket ; Internet-Info: www.theater-liberi.de

 

|ms

Pfalz-Ticker