Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Bebensee, Stephanie

 

Treff für alle Generationen

Eigentlich ist sie gelernte Damenschneiderin und Textil-Ingenieurin. Nun führt Stephanie Bebensee gemeinsam mit ihrem Mann Christian, von Haus aus Architekt, die Kaffeerösterei in Kaiserslautern (www.kaffeeroesterei-kaiserslautern.de) und bietet dort verschiedenste Spezialitäten an. Die Bohnen dazu kommen aus 15 Ländern, wie Stephanie Bebensee erklärt. Zur Rösterei gehört ein Café, in dem die Kaffeeköstlichkeiten auch gleich probiert werden können – nebst Kuchen. „Wir wollten gemeinsam was eigenes machen“, erzählt die gebürtige Neustadterin. Sie sieht sich und ihren Gatten als Pioniere in Kaiserslautern, was ihr Metier betrifft. Auf die Idee sind die beiden in Berlin gekommen, wo ihnen eine Rösterei aufgefallen ist. Und nun haben sie seit fast sechs Jahren in Kaiserslautern ihre Rösterei. „Eine Schneckenzucht war damals auch eine Idee“, schmunzelt sie. Das freut natürlich Genießer: das Café ist mittlerweile Treff für alle Generationen geworden. Als großen Genuss empfindet sie es, einen gut ausbalancierten Espresso zu trinken und dazu eine Creme Caramel zu essen. „Das Herbe und das Süße dabei in Kombination mag ich sehr“, sagt Bebensee, die die Pfalz als Region sieht, die alles zu bieten hat. „Und das sollte auch verwendet werden“, unterstreicht sie und meint damit, die lokalen Produzenten zu unterstützen. Deshalb bevorzugt sie auch eine Frischeküche mit viel Gemüse. „Wir mögen einfache Gerichte mit guten Zutaten und mit Liebe zubereitet“, erklärt Stephanie Bebensee, die mit ihrem Mann in der Rösterei Kaffeeseminare und -verkostungen sowie Baristakurse anbietet.mgi