Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 20. August 2018

30°C

Stichlmeir, Ulrike

 

Genuss ist eine Herzenssache

Zusammen mit ihrem Mann Roland betreibt Ulrike Stichlmeir im beschaulichen Erdesbach im Landkreis Kusel seit mehr als 30 Jahren eine Ziegenkäserei. Nach dem Landwirtschaftsstudium war es der sympathischen Käserin klar, dass sie etwas mit Tieren machen möchte, mittlerweile ist daraus Passion und Leidenschaft geworden, an der sich Privatpersonen wie gehobene Gastronomie gleichermaßen erfreuen, welche die Variationen vom Camembert über Brique und Feta bis hin zu einem Blauschimmel („bleu de Ziege“ – eine Rarität) zu schätzen wissen. Ulrike Stichlmeir bietet auf dem Hof auch Führungen und Proben an, bei denen auch Wein dazu verkostet wird. „Graue und weiße Burgunder etwa oder Spätburgunder Weißherbst“, erläutert sie. Wein bieten Stichlmeirs auch im Hofladen an, Bioweine etwa aus der Pfalz, die dort neben den Käsesorten erstanden werden können, die sonst auf den Wochenmärkten von Mainz und Kaiserslautern verkauft werden. Genuss und gute Lebensmittel sind für Ulrike Stichlmeir eine Herzenssache. Sie sei schon immer viel gereist, erzählt sie, und erinnert sich, als ihr Vater ihr schon als Siebenjährige im Urlaub immer einen kleinen Schluck Rotwein einschenkte. „Nur so verträgt man die ausländische Küche“, wiederholt sie schmunzelnd den Satz ihres Vaters von einst. Und bei der Tante in Bad Dürkheim, die einen kleinen Wingert im Schenkenböhl hatte, habe sie vor dem Abfüllen der Weine auch schon immer mitprobiert. Gekocht habe sie schon als Jugendliche sehr gerne. Zu Essen aber trinken sie und ihr Mann nur Wasser. Davor einen Weißen, danach einen Roten, so die Genuss-Philosophie der Stichlmeirs. Im Sommer gefallen den beiden trockene Sauvignon blancs oder Auxerrois – natürlich aus der Pfalz, die sich nicht nur in Sachen Wein durch Vielfalt auszeichne und die Gebiete, von denen jedes besondere Rebsorten hervorbringe. Sondern auch dadurch, tolles Gemüse und Top-Qualität beim Fleisch zu bekommen. mgi