Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 07. November 2019 Drucken

Essen & Trinken

Gourmetmarkt St. Ingbert: 3-Sterne-Koch zu Gast

Feinkost aus erster Hand:Gourmetmarkt.

Feinkost aus erster Hand:Gourmetmarkt. ( | Foto: freiDOPPELTERZEILENUMBRUCH)

Christian Bau ist fraglos eines der Zugpferde für den Internationalen Gourmetmarkt in St. Ingbert, der von 8. bis 10. November in die Industriekathedrale Alte Schmelz lockt.

Bei einem Schaukochen wird der mit drei Michelin-Sternen dekorierte Kochkünstler aus dem „Victor’s Fine Dining“ in Perl-Nennig am Samstag von 14.15-15.15 Uhr sein Können zeigen. Zum Programm gehören außerdem weitere Kochvorführungen sowie Live-Musik.

Der Geschmack steht klar im Vordergrund. Kulinarische Kostproben ausgesuchter und exquisiter Spezialitäten sowie ausgewählte Genüsse flüssiger Natur werden offeriert – regionale wie internationale. So zum Beispiel Austern, Foie gras, hausgemachte Wurst, außergewöhnliche Käsesorten, verschiedene Varianten von Chutneys, Terrinen, Salzen, Kräuter- und Gewürzölen, Antipasti sowie Pralinen, Torten und weitere süße Versuchungen.

Dazu gibt es eine große Auswahl an erlesenen Weinen aus verschiedenen Ländern sowie Champagner, Edelbrände, Liköre und Whisky. Ein Muss für Weinliebhaber und Gourmets. |ur leo

Pfalz-Ticker