Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. Juni 2018

22°C

Donnerstag, 07. Juni 2018 Drucken

Feste & Märkte

Vom Geist der Zeiten

Zeitreise: Mittelaltermarkt in Obermoschel

Steigendes Interesse: Aufstellung zur Feldschlacht.

Steigendes Interesse: Aufstellung zur Feldschlacht. (Fotos: frei)

Der jonglierende Hubertus.

Nicht ganz historisch verbürgt: eine Orkrotte.

Wikingerhelm.

Wikinger mit ihrem Drachenboot, Templer mit ihren Befestigungstürmen.

Panzerritter in ihren schweren Plattenrüstungen: Sie alle tummeln sich zu Füßen der Moschellandsburg. In den Lagern wird mittelalterlich gesotten und gewirkt. Von hier schlängelt sich der Weg durch drei Tore hinauf in die Burg, wo Händler und Handwerker ihre Buden aufgebaut haben. Gaukler, Feuerspucker und Musikanten wissen Interesse zu wecken, und im Winkel kauert der Märchenerzähler.

Mit Feldschlacht und Fackelzug

Von Flammkuchen über Falafel, Lachs und transsylvanischen Hochzeitskuchen wird manches Ungewohnte gekocht.


Info

Mittelaltermarkt – 9./10.6., Moschellandsburg, Sa 11-24 Uhr, So 10-20 Uhr, 6 (3) Euro. Programm: www.mittelalter-obermoschel.de.  |hap

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker