Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 10. Januar 2019 Drucken

Feste & Märkte

Süße Torte und schwarzes Brautkleid

Hochzeitsmessen in Ludwigshafen, Saarbrücken und Heidelberg

Bei der Hochzeitsmesse: Kostüm- und Makeup-Probe.

Bei der Hochzeitsmesse: Kostüm- und Makeup-Probe. (Foto: M. Uecker/trau/frei)

Im Winter planen, im Sommer heiraten: Das hat sich bewährt, und so ist im Januar die Zeit, in der die Hochzeitsmesse „Trau“ seit 20 Jahren in verschiedenen Städten konzentriert hochzeitsrelevante Dienstleister zusammenbringt.

180 Aussteller aus 40 unterschiedlichen Branchen stellen in Ludwigshafen neuste Tipps und Trends vor, die den Hochzeitstag unvergesslich machen sollen.

Alles zum Thema Hochzeit

Besonders im Trend, so verrät Messe-Macher Frank Schumacher, liege in diesem Jahr der Hochzeitsfilm. Schumacher: „Man sagt, dass ein Foto mehr als tausend Worte sagt, was sagt dann ein emotionaler Film mit mehr als tausend Bildern aus?“ Angebote zur Gestaltung sind auf der „Trau“ zu finden. Spezielles Augenmerk, so Schumacher weiter, gelte aktuell der Brautfrisur, dazu passendem Ohrschmuck und schwarzen Brautkleidern. Aber auch alles andere fehlt nicht: Braut- und Bräutigam-Modeschauen (Sa/So 12, 14 und 16 Uhr), originelle oder gediegene Festlokale, Blumenschmuck, Torte, Festmenü und repräsentative Gefährte.


Info

Hochzeitsmesse »Trau« – Sa/So 12./13.1., Ludwigshafen, Friedrich-Ebert-Halle, 10-18 Uhr, 6 Euro, bis 16 Jahre frei. Info: www.123trau.de.

Hochzeitsmesse »Trau« – Sa/So 19./20.1., Saarbrücken, Kongresshalle, 10-18 Uhr, 10 Euro, bis 16 Jahre frei. Info: www.123trau.de.

Hochzeitsmesse »Trau« – Sa/So 26./27.1., Heidelberg, Kongresshaus Stadthalle, 10-18 Uhr, 8 Euro, bis 16 Jahre frei. Info: www.123trau.de.

 

|hap

Pfalz-Ticker