Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 29. August 2019 Drucken

LEO-Kalender

Open Air mit Kult-Charakter

Metalcore-Quintett aus Southampton, England: Our Hollow our Home.

Metalcore-Quintett aus Southampton, England: Our Hollow our Home. ( | Foto: Tom Barnes/frei)

"Fallen Fortress"-Open-Air in Bad Dürkheim am Samstag, 31. August.

Im Jahr 2004 fand sich in Bad Dürkheim eine Gruppe musikverrückter Menschen zwischen 16 und 21 Jahren zusammen, um ein eigenes Open Air auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis: Im September vor 15 Jahren hieß es erstmals „Rock die Burg“ auf der Hardenburg. Schnell wuchs der Event aus den Kinderschuhen, der Veranstaltungsort wurde bald zu klein. Also zog man 2015 ins Sportstadion Bad-Dürkheim-Trift um, das Open Air firmiert seither unter dem Namen „Fallen Fortress“ und genießt mittlerweile Kultstatus.

Knallharte Rock-Party

Das Konzept ist in all den Jahren gleich geblieben. Die Veranstalter wollen auch am Samstag, 31 August, ab 15 Uhr regionalen und überregionalen, aber auch internationalen Bands eine Bühne bieten – um Erfahrung zu sammeln und um dem Publikum eine knallharte Rock-Party zu bieten.

The Pariah, Time the Valuator, Slope, Harmed, Bloodyouth, Our Hollow our Home, For the fallen Dreams, Rise of the Northstar und The Butcher Sisters heißen die Bands, die sich für die diesjährige Auflage angekündigt haben. Außerordentlich bekannte Namen sind das allesamt nicht, dennoch dürfte eines sicher sein: Das Trifter Sportstadion wird einmal mehr zum Eldorado für Freunde von knüppelharter Rockmusik. |cde

Pfalz-Ticker