Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 13. September 2018 Drucken

LEO-Kalender

Magisches mit Hut: Junge Junge in Mussbach

Würzen ihre Illusionskunststücke mit allerlei Schabernack: die Brüder Bohnenberger alias Junge Junge.

Würzen ihre Illusionskunststücke mit allerlei Schabernack: die Brüder Bohnenberger alias Junge Junge. (Foto: Andreas Veigel/frei)

Kurioses mit skurrilen Kopfbedeckungen: Das ist die Show „Hut ab!“ des Zauber- und Comedy-Duos Junge Junge.

Vergnüglich und verblüffend

Dahinter stecken die baden-württembergischen Herren Gernot und Wolfram Bohnenberger, die sich zunächst als Arzt und Architekt in seriösen Berufen tummelten, dann aber ihrer Leidenschaft für Zauberkunst und Schabernack nicht entkommen konnten. Seit Jahren sammeln sie Preise und Auszeichnungen, etwa den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, für Erstaunliches: Beispielsweise schafft der eine es, dem anderen den Kopf gänzlich zu verdrehen, und wenn man sie fragt, wie, kommt die Antwort sofort: „Gut!“.

Der Vater faszinierte die Brüder für die Zauberkunst

Schon immer, geben die Brüder zu Protokoll, hat die Zauberkunst sie fasziniert, seit ihr Vater ihnen die ersten Kunststücke vorführte. In „Hut ab!“ bekommen Geldscheine kabarettistische Flügel, Nägel verbiegen sich vor Lachen, es gibt rasante Umzieh-Nummern, seltsame Gesänge und allerlei Unsinn mit den merkwürdigsten Kopfbedeckungen.


Info

Junge Junge mit »Hut ab!«: Fr 14.9., 20.30 Uhr, Neustadt-Mußbach, Herrenhof, Karten: 06321-60360. |hap

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker