Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 06. Dezember 2018 Drucken

Museen & Galerien

Kunst der Behausung: »Habitat« in Landau

Jens Hausmann: „Gedankenfestung“, 2014.

Jens Hausmann: „Gedankenfestung“, 2014. (Foto: Künstler/frei)

Dass der Landauer Kunstverein unserem Bedürfnis nach Behausung eine ganze Schau widmet, liegt nahe, denn in der Tat spielen Architektur und Interieur in der aktuellen Malerei eine große Rolle.

|kai

Als malender Häuslebauer wurde beispielsweise Jens Hausmann rekrutiert, der in seinen formal strengen, menschenleeren Architekturbildern die kühle Geradlinigkeit moderner Wohnbauten beschwört. Ganz anders dagegen Sarah Zagefka, deren detailreiche Interieurs viel über die abwesenden Bewohner zu erzählen scheinen. Und beim Maler Gerhard Rießbeck wird das Haus zur fragilen Kulisse in lebensfeindlicher Umwelt – und damit zur Chiffre eines gefährdeten Daseins. Insgesamt sieben Wohnpositionen vereint „Habitat“.


Info

Klaus Heinrich Keller: »Innere Landschaften« – bis 13.1.19, Pirmasens, Forum Alte Post, Poststraße 2, geöffnet: Di-So 10-17 Uhr, Info: Telefon 06331-2392713.

Pfalz-Ticker