Region mit Zukunft - page 19

Hilfe beim Businessplan und vieles mehr
Der nächste „1,2,3,GO“-Wettbe-
werb für Existenzgründer neh-
me Fahrt auf, informiert das
„Business + Innovation Center“
(Bic) in Kaiserslautern. Rund
um den Businessplan-Wettbe-
werb der Großregion Rhein-
land-Pfalz, Saarland, Luxem-
burg, Lothringen (Frankreich)
und Wallonien (Belgien) bietet
das Bic neben dem kostenlosen
Coaching durch Experten über
die ganze Zeit der Wettbe-
werbsphase auch weitere kos-
tenfreie Termine wie Seminare,
Workshops und Vorträge an.
So erhielten die Wettbewerbs-
teilnehmer das nötige Rüstzeug,
um ihre Unternehmensgrün-
dung erfolgreich umzusetzen.
Gegen Ende der Wettbewerbs-
phase – rechtzeitig vor dem Ab-
gabetermin im Juni – werden
beim Businessplan-Booster am
Mittwoch, 25. April, ab 14 Uhr
die Businesspläne der Teilneh-
mer noch einmal auf Herz und
Nieren überprüft, um bei Bedarf
noch an einigen Stellschrauben
drehen zu können.„Ich empfehle
den Gründern, sich rechtzeitig
anzumelden, denn nur so kön-
nen sie von den zahlreichen Leis-
tungen der Coaches und denVer-
anstaltungsangeboten maximal
Wettbewerb zur Existenzgründung: „Business + Innovation Center“ berät und coacht – Kostenlose Erstberatung
profitieren“, betont Projektleite-
rin Maria Beck.
Teilnehmen können die Grün-
der nicht nur an „1,2,3,GO“-Ver-
anstaltungen in Kaiserslautern,
sondern auch an allen Terminen
des Wettbewerbs außerhalb der
Pfalz. „Das ist eine große Chance,
schon früh über die Grenzen zu
blicken und Erfahrungen imAus-
land zu sammeln. Oft bekom-
men die Teilnehmer dort noch
andere Sichtweisen und Proble-
matiken mit, wie sie in Deutsch-
land nicht zu finden sind“, wirbt
Beck für denWettbewerb.
Lohnen kann sich eine Teil-
nahme allemal, denn jeder Teil-
nehmer hat am Ende der Wett-
bewerbsphase einen fertigen
Businessplan für seine Grün-
dungsidee in der Hand, unter-
stützt und fein geschliffen von
Experten. Zusätzlich winken ein
Imagevideo, Presseberichte und
Preisgelder für alle, die ins Finale
einziehen.
„Regelmäßig können wir Ge-
winner aus Kaiserslautern und
ganz Rheinland-Pfalz vermel-
den. Dieser Wettbewerb ist eine
große Unterstützung für das
Entrepreneurship in unserer Re-
gion“, betont Maria Beck die
Wichtigkeit von „1,2,3,GO“. Ge-
fördert wird das gesamte Projekt
unter anderem vom Wirt-
schaftsministerium (MWVLW)
Rheinland-Pfalz. Für Fragen zu
der Teilnahme am Wettbewerb
oder zu Hilfen für Gründer steht
Maria Beck telefonisch zur Ver-
fügung.
Neben Terminen im Rahmen
des „1,2,3,GO“-Wettbewerbs
bietet das Bic Hilfe für Gründer
in Form von kostenloser Erstbe-
ratung durch Maria Beck und
monatlichen, kostengünstigen
Vorträgen, Workshops und Se-
minaren an. Besondere Semina-
re gibt es für die Gesundheits-
branche. Für den Mai ist außer-
dem der Beginn einer Seminar-
serie unter dem Titel „Kompakte
Starthilfe für Frauen in die Exis-
tenzgründung“ geplant. Auch
ein Planspiel für Schulen gibt es
regelmäßig. Daran haben laut
Bic etwa auch der Grammy-Ge-
winner DJ Zedd und auch die in
den USA erfolgreiche Firmen-
gründerin Simone Endres schon
teilgenommen.
|msw
INFO
Business + Innovation Center Kai-
serslautern GmbH,Trippstadter Stra-
ße 110, Kaiserslautern,
Telefon: 0631 68039115, Maria Beck,
E-Mail:
,
Internet:
9944963_10_1
9944795_10_1
kai_b1_19
Samstag, 24. März 2018
DIE RHEINPFALZ
| Seite 19
Verein Zukunftsregion Westpfalz
Ist im „Business + Innovation Center“ die Ansprechpartnerin für
den internationalen Wettbewerb und generell für Existenzgrün-
der: Maria Beck.
FOTO: BIC/FREI
Wertvolles Wissen
f
ür Ihren Erfolg, ab 18.30 Uhr
MI 25.04.2018 Die Wahl der pas
sen
den Rechtsform
Referent: Marco Weimer,
Thomas Maier & Partner Steuerberater, Rechtsanwalt
Ort: Hotel Pfalzblick, Goethestraße 1, 66994 Dahn
MI 20.06.2018 Buchführung und Steuern
Referent: Christoph Mauss,
Mauss & Coll. Steuerberatungsgesellschaft mbH
Ort: Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, 66482 Zweibrücken
MI 22
.
08.2018 Gut vorbereitet i
n
s Bankgespräch
Referent: Thomas Katmann, gral – Das BeraterTeam
Ort: Restaurant Weihermühle, 66919 Herschberg
MI 26.09
.
2018 Forma
li
täten und Versicherungen
Referent: Thomas Katmann, gral – Das BeraterTeam
Ort: Rathaus Zweibrücken, Herzogplatz 1, 66482 Zweibrücken
Worksho
p:
ERFO
L
GREICH GRÜNDEN,
Be
gi
nn 15.00
Uhr,
E
n
de
g
egen 19
.
30 Uhr
FR 26.10.2018 Der üb
erzeugende
Bu
s
ine
s
splan
Referentin: Sandra Katmann, gral – Das BeraterTeam,
Ort: Rathaus Contwig, Bahnhofstraße 12, 66497 Contwig
Info: ww
w.wfg-s
uedwestpfalz.de
In Kooperation mit:
Rosenstadt
ZWEIBRÜCKEN
FREUDENBERG PERFORMANCE MATERIALS
Produziert innovative Vliesstoffe für vielfältige Anwendungen,
z. B. vom Autoinnenraum bis zur Gebäudeausstattung.
FREUDENBERG FILTRATION TECHNOLOGIES
Konfektioniert hochwertige Kfz-Innenraum- und Motorzuluftfilter für
namhafte Automobilhersteller.
FREUDENBERG MEDICAL EUROPE
Fertigt Präzisionskomponenten für Anwendungen in Dialysatoren,
Kathetern und Herzschrittmachern.
Umweltbewusstes Arbeiten, regelmäßige Energieaudits und Projekte
zur Nachhaltigkeit sind selbstverständlich.
Freudenberg
Standort Kaiserslautern
Liebigstraße 2-8
67661 Kaiserslautern
Tel. 0631-5341 0
EIN STANDORT –
DREI ZUKUNFTSMÄRKTE
VON FREUDENBERG
1...,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18 20,21,22,23,24
Powered by FlippingBook