1. FC Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Publikumsliebling weg: Beim FCK läuft die Kaderplanung an

Tymoteusz Puchacz (rechts) kehrt nicht zum FCK zurück.
Tymoteusz Puchacz (rechts) kehrt nicht zum FCK zurück.

Vieles hängt noch davon ab, wer neuer Trainer wird, aber beim FCK laufen die Planungen für die neue Saison. Die nächsten Entscheidungen sind gefallen.

Es gab bis zuletzt viele, die darauf gehofft haben, dass Tymoteusz Puchacz als Profi des 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cnah dem uoebSlrmmrau in eid lzaPf rclrku.kz;heum&tu cDho sad its hctni l,irthecssai ads hcatme saoTmh egHenn ebluu;genemrg& der ERIHZNFALP chdiet.ul Zu choh ensei ied nzaleilfinne uWlhseu&nmc; des serilSpe, zu vkutilra ied anfe,nArg ide dem neoPl onv slrtilkEusabg ni aDhuctselnd dnu rdsnwaeo venl

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x