Die Wochenend-Kolumne RHEINPFALZ Plus Artikel Das Dilemma des FCK mit dem Einstieg eines DFL-Investors

Der FCK ist in der Offensive von Ragnar Ache abhängig.
Der FCK ist in der Offensive von Ragnar Ache abhängig.

Der 1. FC Kaiserslautern hat drei Probleme – ein personelles und zwei, die mit den Geschehnissen um die Diskussion des DFL-Investors zu tun haben.

Es ehrt Dimitrios Grammozis,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dne eennu nerariT dse .1 FC eriselKunrts,aa assd re shic ;t&ucmeuhzsldn vro esnie epeSril lttles. Das susm re asl rguet feCh cau.h marzGmios otentb imrem w,deeir dssa alel ilSreep ciigwht sndi. nUd nur iasgnmmee eewdr dre KFC georlhiecfr nsie. F&zlb;laislug sit unn mialne ein .ohpsnfMcartnsats inE elr

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x