Stadtrat: Nach vorne gewählt, nach hinten gerutscht – Gewinner und Verlierer

Applaus fürs Ergebnis der CDU: Stimmenkrösus Peter Uebel. Wird er auch OB-Kandidat?
Applaus fürs Ergebnis der CDU: Stimmenkrösus Peter Uebel. Wird er auch OB-Kandidat?
Die Wahlparty im Pfalzbau verfolgten um die 200 Besucher.
Die Wahlparty im Pfalzbau verfolgten um die 200 Besucher.
Nicht mehr im Stadtrat, nicht mehr im Ortsbeirat Süd: Raik Dreher (Grünes Forum).
Nicht mehr im Stadtrat, nicht mehr im Ortsbeirat Süd: Raik Dreher (Grünes Forum).
Nicht jeder bei der CDU hatte Grund zur Freude: Sengül Bechtum rutsche von Listenplatz 8 auf 19 ab. Die Rechtsanwältin sitzt dam
Nicht jeder bei der CDU hatte Grund zur Freude: Sengül Bechtum rutsche von Listenplatz 8 auf 19 ab. Die Rechtsanwältin sitzt damit nicht im Stadtrat.
Senior im neuen Stadtrat: Peter Winkler (AfD, Jahrgang 1945).
Senior im neuen Stadtrat: Peter Winkler (AfD, Jahrgang 1945).
Junior im neuen Stadtrat: Silas Walz (BSW).
Junior im neuen Stadtrat: Silas Walz (BSW).

Foto 1 von 6

Link zum Artikel:

Stadtrat: Nach vorne gewählt, nach hinten gerutscht – Gewinner und Verlierer

x