Bildergalerie: Happy Birthday, lieber Betze!

Heute unerwünscht, früher normal: Fans auf der Stadionuhr in den 1950er-Jahren.
Heute unerwünscht, früher normal: Fans auf der Stadionuhr in den 1950er-Jahren.
Bauarbeiter und Vereinsmitglieder bauen 1920 den Sportplatz Betzenberg.
Bauarbeiter und Vereinsmitglieder bauen 1920 den Sportplatz Betzenberg.
Am 13. Mai 1920 wurde auf dem Betzenberg das erste Spiel angepfiffen. Der FCK verlor gegen den amtierenden Rheinkreismeister FC
Am 13. Mai 1920 wurde auf dem Betzenberg das erste Spiel angepfiffen. Der FCK verlor gegen den amtierenden Rheinkreismeister FC Pfalz Ludwigshafen.
Der Sportplatz Betzenberg Anfang der 1920er-Jahre.1926 wurde der Sandplatz durch einen Rasenplatz ersetzt.
Der Sportplatz Betzenberg Anfang der 1920er-Jahre.1926 wurde der Sandplatz durch einen Rasenplatz ersetzt.
MIt der »Fritz-Walter-Elf« gewinnt der FCK 1951 und 1953 die Deutsche Meisterschaft. Sie bildet auch den Kern der Weltmeisterman
MIt der „Fritz-Walter-Elf“ gewinnt der FCK 1951 und 1953 die Deutsche Meisterschaft. Sie bildet auch den Kern der Weltmeistermannschaft 1954, hier Fritz Walter nach dem Triumph im Berner Wankdorfstadion.
Fußball-Idol und Namenspate Fritz Walter 1990 in seinem Garten in Alsenborn.
Fußball-Idol und Namenspate Fritz Walter 1990 in seinem Garten in Alsenborn.
Das Stadion, ein Teil der Tribüne ist noch nicht übderdacht.
Das Stadion, ein Teil der Tribüne ist noch nicht übderdacht.
Das Stadion mit überdachter Tribüne.
Das Stadion mit überdachter Tribüne.
Umbaumaßnahmen in den 1990er-Jahren.
Umbaumaßnahmen in den 1990er-Jahren.
Modell für den Umbau des Stadions für die WM 2006.
Modell für den Umbau des Stadions für die WM 2006.
WM-Spiel 2006 im umgebauten Fritz-Walter-Stadion, es spielt Italien gegen Australien (1:0)
WM-Spiel 2006 im umgebauten Fritz-Walter-Stadion, es spielt Italien gegen Australien (1:0)

Foto 1 von 11

Link zum Artikel:

Bildergalerie: Happy Birthday, lieber Betze!