Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 24. Juni 2015 Drucken

Speyer: Kultur Regional

Wessels „Landscapes“ in der Sammlung

Zur Person: Versicherungsunternehmen Axa nimmt Werkreihe von Speyerer Künstler auf

Elias Wessel, in New York ansässiger Speyerer Künstler, ist vom 1. Juli an mit seiner Werkreihe „Landscapes“ in der deutschen Kunstsammlung des Versicherungskonzerns Axa vertreten. Präsentiert werden laut Wessel alle sieben Bilder der Reihe.

„Landscapes“ entstand im vergangenen Jahr während eines Aufenthalts in Speyers russischer Partnerstadt Kursk. Im April zeigte Wessel die Werkreihe beim Speyerer Künstlerbund (wir berichteten).

Die Kunstsammlung des Versicherungsunternehmens umfasst nach dessen Angaben mehr als 3200 Kunstwerke. Schwerpunkte seien Gemälde, Grafiken, Skulpturen und Fotografien europäischer sowie amerikanischer Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts. Ein besonderes Augenmerk liege zudem auf der Förderung junger Kunst deutscher Kunsthochschulen und Akademien. (pek)