Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 20. Juni 2019 Drucken

Kreis Kaiserslautern

Ramstein-Miesenbach: Air-Base-Gegner formieren sich zu einwöchigem Protest

Von Christian Hamm

Vor den Demonstrationen gegen die Ramsteiner Air Base gibt es alljährlich zunächst ein einwöchiges Friedenscamp auf einer Wiese bei Steinwenden. Wie hier im Jahr 2017. Foto: VIEW

Vor den Demonstrationen gegen die Ramsteiner Air Base gibt es alljährlich zunächst ein einwöchiges Friedenscamp auf einer Wiese bei Steinwenden. Wie hier im Jahr 2017. Foto: VIEW

In Steinwenden wird ab Sonntag, 23. Juni, wieder das alljährliche Friedenscamp aufgeschlagen. „Stopp Air Base Ramstein“ steht auf vielen Fahnen, die in der bevorstehenden Aktionswoche geschwenkt werden. Wenn zum Monatsende dann einmal mehr Militärflugplatz-Gegner und Friedens-Befürworter mobil machen, so auch mit dem dringenden Appell, die Daseinsgrundlage kommender Generation zu bewahren.

Vorboten des Klimawandels in Form von Wetterunbilden sind bereits unübersehbar. Aber was hat die Air Base damit zu tun? „Verdammt viel“, findet Achim Müller: „Kriege sind der größte Umweltkiller überhaupt“, sagt der Sprecher der „Pfälzer Initiative ,Entrüstet Euch!’“. Mithin sei die Air Base Ramstein „eine Katastrophe für Mensch und …

Pfalz-Ticker