Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 14:53 Uhr Drucken

Kusel-Ticker

Kusel: 20 Millionen für Einkaufszentrum mit Wasgau-Markt

Am Standort des ehemaligen Wasgau-Marktes im Kuseler Industriegebiet entsteht ein 9000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum, in das auch ein Wasgau-Lebensmittelmarkt Wasgau einziehen wird. Foto: Sayer

Am Standort des ehemaligen Wasgau-Marktes im Kuseler Industriegebiet entsteht ein 9000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum, in das auch ein Wasgau-Lebensmittelmarkt Wasgau einziehen wird. Foto: Sayer

Am früheren Standort des Wasgau-Marktes im Kuseler Industriegebiet entsteht ein großes Einkaufszentrum mit mehreren Anbietern. Auch ein Wasgau-Markt wird dort wieder einziehen. Dies teilte der Geschäftsführer der Firma MCC Projekt (Gesellschaft für Projektmanagement im Wohn- und Gewerbebau mbH) aus Pirmasens, Peter Lang, am Donnerstag auf Nachfrage der RHEINPFALZ mit. Wie berichtet, hatte MCC gemeinsam mit der Münchner Prebag das Gelände im Juni 2017 für 3,8 Millionen Euro ersteigert. In das Projekt investieren die beiden Firmen knapp 20 Millionen Euro.
Den Plänen zufolge sollen auch die im Industriegebiet ansässigen Filialen von Aldi, dm und Deichmann im Einkaufszentrum ihren Platz finden. In das dann leerstehende Aldi-Gebäude soll ein Fachmarkt einziehen. Was mit den Immobilien geschieht, in denen dm und Deichmann untergebracht waren, ist laut MCC noch offen. Das 9000 Quadratmeter große Einkaufszentrum soll Weihnachten 2019 eröffnet werden. |dgg