Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 24. November 2017

17°C

Donnerstag, 16. Februar 2017 - 15:34 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kreis Germersheim: Widerstand gegen Geothermiekraftwerk

Risse in der Straße vor dem Landauer Kraftwerk nach einem Erdbeben, vermutlich ausgelöst von der Geothermie-Bohrung. ArchivFoto: Iversen

Kommunalpolitiker aus den Verbandsgemeinden Lingenfeld und Bellheim sowie der Stadt Germersheim wollen sich gemeinsam mit der Kreisverwaltung Germersheim gegen ein Geothermieprojekt im Wald bei Lustadt wehren. "Sicherheit geht vor", verweist Landrat Fritz Brechtel auf Geothermie-Erfahrungen in der Umgebung mit Erdbeben und Trinkwasserverschmutzung. Wohlwissend, dass die Entscheidung in Mainz fällt, fordert die Kommunalpolitik wenigstens so viel Zeit, dass alle Aspekte zum Thema Sicherheit geprüft werden können. |tom