Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 24. November 2017

17°C

Donnerstag, 20. April 2017 - 15:42 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Kaiserslautern: Verkehrsbehinderungen wegen Bombenentschärfung erwartet

Diese Bombe wurde bereits am 9. April entschärft. Nun sind zwei weitere Bomben gefunden worden. Archivfoto: View

Im Kaiserslauterer Stadtteil Einsiedlerhof sind am Donnerstag von 16 bis 18.30 Uhr wegen einer Bombenentschärfung die Kaiserstraße Ecke Jacob-Pfeiffer-Straße und die Pariser Straße in beiden Richtungen gesperrt. Das teilte die Polizei über die Katastrophenwarn-App Katwarn mit. Umleitungen seien ausgeschildert. Der Bereich sei unbedingt zu verlassen. Zudem warnt die Polizei, dass auf der Pariser Straße Richtung Opelkreisel mit erheblichen Verkehrshinderungen zu rechnen sei. Die Polizei rät, diesen Bereich weiträumig zu umfahren. Der Kampfmittelräumdienst hatte am Dienstag auf der Baustelle für ein neues Gewerbegebiet in Einsiedlerhof zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung startet am Donnerstag um 16 Uhr. |tol