Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 05. März 2015 Drucken

Kaiserslautern

Göbelsmann bleibt Vorsitzende von S&E

Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft: Neuwahlen und neues Konzept für Außenwerbung

Die Werbegemeinschaft S&E Service und Einkauf wählte am Dienstagabend bei der Jahreshauptversammlung in der Kreissparkasse den gesamten Vorstand neu. Die bisherige erste Vorsitzende Bettina Göbelsmann bleibt im Amt.

 

Zu Beginn der Versammlung zog Bettina Göbelsmann, Vorsitzende der Werbegemeinschaft S&E Service und Einkauf, Bilanz für das Jahr 2014. „Es war ein gutes Jahr. Die verkaufsoffenen Sonntage waren wieder ein voller Erfolg und auch unser traditionelles Frühlingsfest und unsere Aktionen während der Veranstaltung ,Kaiserslautern Classics’ wurden von den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen“, stellte Göbelsmann fest.

Nun sei es aber wichtig, sich für dieses Jahr noch mehr zu engagieren. Vor allem der Bekanntheitsgrad des Gewerbegebietes West müsse verbessert werden. „Deshalb haben wir uns für die neue Bezeichnung ,Pfalz-Boulevard’ entschieden. Der Name klingt einfach einladender für die Besucher als ,Gewerbegebiet West’. Damit können viele nichts anfangen“, erklärte die S&E-Vorsitzende und führte fort: „Wir sind auf einem guten Weg. Neben dem neuen Namen präsentieren wir uns seit Oktober 2014 auch mit einem neuen Onlineauftritt.“

Sie appellierte vor allem an die S&E-Mitgliedsfirmen, sofern sie Aktionen planen, diese der Werbegemeinschaft rechtzeitig mitzuteilen, sodass die Veranstaltungen auf der Internetseite angekündigt werden könnten. Damit solle der neue Internetauftritt informativ und lebendig bleiben und das Einkaufsgebiet im Westen von Kaiserslautern bekannter gemacht werden, sagte Bettina Göbelsmann. Außerdem sei man eine Kooperation mit dem Radiosender „Antenne Kaiserslautern“ eingegangen. Ziel sei es, auch hier regelmäßig auf Veranstaltungen hinzuweisen.

Die Neuwahlen des S&E-Vorstands waren nötig, da die bisherigen Kassenprüfer Firmen angehören, die ihre S&E-Mitgliedschaft im vergangenen Jahr gekündigt haben. Göbelsmann, Geschäftsführerin TG Nutzfahrzeuge, bleibt erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Gabriele Fliege von der TÜV-Pfalz Verkehrswesen GmbH wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Das Amt des Schatzmeisters führt weiterhin Hans-Jörg Schweizer, Geschäftsführer der Reichswaldgenossenschaft. Auch Sascha Walloschek, Bankfachwirt bei der Stadtsparkasse Kaiserslautern, bleibt weiter für die Werbegemeinschaft im Vorstand aktiv. Er hat das Amt des Schriftführers inne. Rainer Knoll von der Kreissparkasse Kaiserslautern und Hans Peter Frey, Abteilungsleiter Marketing bei den Stadtwerken Kaiserslautern, wurden zu neuen S&E-Beisitzern gewählt. Die bis gestern unbesetzten Posten der Kassenprüfer übernehmen Elke Frank, Geschäftsführerin der Lösi Getriebesteuerungen GmbH, und Karl Pletsch, Inhaber Rolling Snack. (zjo)