Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 06. Februar 2017 - 18:59 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

FCK will U23-Torhüter Jan-Ole Sievers mit Profivertrag für gute Leistungen belohnen

Talent mit Perspektive: Jan-Ole Sievers. Foto: KUNZ

Die Zeichen für eine Einigung mit Jan-Ole Sievers über einen Profivertrag stehen gut, sagt Uwe Stöver, der Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Sievers, der am 16. Februar 22 Jahre alt wird, kam 2013 von den Bolton Wanderers zum FCK und hütet derzeit das Tor der U23 in der Regionalliga. Durch Verletzungen wurde der reaktionsschnelle Keeper immer wieder zurückgeworfen, hat sich mit Top-Leistungen aber zurückgemeldet. |zkk