Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 16. Juni 2018 Drucken

Sport

Eishockey: Calder-Cup-Gewinner Ben Smith wird Adler

«Mannheim.» Ben Smith kommt als frischgekürter Calder-Cup-Gewinner nach Mannheim. Gestern bestätigten die Adler die Verpflichtung des US-amerikanischen Angreifers (wir berichteten am 19. April).

Der Rechtsschütze, der jüngst die Toronto Marlies – das Farmteam der Maple Leafs – als Kapitän aufs Eis führte und mit ihnen den Titel in der Profiliga AHL holte, erhält einen Dreijahresvertrag.

„Ben Smith ist ein echter Leader. Wir sind überzeugt, dass Ben für die Adler ein großer Gewinn sein wird, der sowohl auf als auch neben dem Eis eine echte Führungspersönlichkeit und ein Vorbild in Sachen Arbeitseinstellung ist“, sagt Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp über die Qualitäten des bald 30-Jährigen. Für Smith, der 2013 mit den Chicago Blackhawks als Ergänzungsspieler den Stanley Cup in der NHL gewann, in der Saison danach dort Stammkraft war, ist Mannheim die erste Europa-Station. Er sammelte in 264 NHL-Partien 63 Scorerpunkte, davon 36 Tore. In Mannheim wird er die Rückennummer 18 tragen. |olw