Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 Drucken

BASF-Explosion: Der Prozess

BASF-Prozess im Liveblog: Hielt sich der Angeklagte an die Arbeitsabläufe?

Das Bild des Feuerballs am Landeshafen Nord hat sich tief ins jüngere kollektive Gedächtnis der Pfalz gebrannt. (Foto: Einsatzreport Südhessen)

Am Dienstag geht es um die Abläufe und Sicherheitsvorkehrungen bei den Arbeiten in einem Rohrgraben.

Am 17. Oktober 2016 erschütterte eine Reihe von Explosionen den Landeshafen Nord auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen. Eine Rohrleitung, in der brennbare Flüssigkeit stand, war angeschnitten worden. Das Versehen hatte verheerende Folgen. 5 Menschen starben, 44 wurden verletzt. Ab 5. Februar 2019 wird das Landgericht Frankenthal versuchen, die juristische Verantwortung für das Unglück zu klären. An dieser Stelle berichten wir über den Prozess. Die große Multimedia-Geschichte der RHEINPFALZ geht mit Hintergrundberichten, Fotos, interaktiven Elementen und Videos der Tragödie auf den Grund