Schließen x

Anmelden

Kunden-Nr./E-Mail: Passwort:

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 23. Januar 2017

-3°C

Beruf & Bildung

Mit Prüfungsangst souverän umgehen

Herzklopfen vor einer Klausur kennt fast jeder. Bestimmt die Angst aber Wochen vor dem Termin den Alltag, sprechen Experten von Prüfungsangst. Die …

mehr

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Noch als Schülerin schwanger geworden oder immer nur gejobbt: Es gibt viele Gründe, warum Erwachsene ohne einen Ausbildungsabschluss sind. Doch es …

mehr

Wie wird man Astronaut?

Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer …

mehr

Verein will Mut machen: «Jeder Mensch ist kreativ»

Die Deutsche Gesellschaft für Kreativität will ihr Thema ins Rampenlicht holen. Sie würdigt die schöpferische Kraft - im Karneval und anderswo.

mehr
weitere Artikel aus dem Ressort …

Berufe mit Zukunft

Handwerk mit Kunst vereint

Die Auswahl an Ausbildungsberufen – auch in der Pfalz – ist sehr groß. Die Serie Berufe mit Zukunft gibt einmal im Monat Einblicke in einige dieser …

mehr

Zur Sache: Historie

Das Verputzen von Innen-und Außenfassaden gehört ebenso zu den Tätigkeiten des Stuckateurs, wie das Verarbeiten von Stuck. Daher hat der Beruf auch seinen Namen. Die Arbeit mit Stuck, das heißt die plastische Ausformung von Gips oder Mörtel auf …

mehr

Ein hoch spannender Beruf

Die Auswahl an Ausbildungsberufen – auch in der Pfalz – ist sehr groß. Die Serie Berufe mit Zukunft gibt alle zwei Monate Einblicke in einige dieser …

mehr

Zur Sache: Historie

Bereits im Jahr 2003 löste der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik den Beruf des Elektroinstallateurs ab. Ein relativ neuer Beruf für ein altes Gewerbe.

Die Erfindung des „Galvanischen Elements“ durch Alessandro Volta, der durch eine …

mehr
weitere Artikel aus dem Ressort …

Wie werde ich ...?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Yoga, Zumba oder Aerobic: Wer Fitnessstudios mag, ist in diesem Beruf richtig. Sport- und Fitnesskaufleute kümmern sich dort um alles …

mehr

Wie werde ich Milchtechnologe/in?

Butter, Joghurt, Käse: Was bei vielen auf dem Frühstückstisch steht, ist das Ergebnis der Arbeit von Milchtechnologen. Sie stellen aus Rohmilch diese …

mehr

Wie werde ich Konditor/in?

Den Duft von Schokolade in der Nase und umgeben von süßen Leckereien – die Arbeit von Konditoren klingt verlockend. Doch wer eine Ausbildung zum …

mehr

Wie werde ich Ergotherapeut/in?

Demenzkranke, Schlaganfall-Patienten oder Menschen mit einer Depression: Ergotherapeuten helfen ihren Klienten, trotz Beeinträchtigungen ihren Alltag …

mehr
weitere Artikel aus dem Ressort …

Uni & Studium

Der Busfahrer: Über Ski als Gepäck und nervige Fahrgäste

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu …

mehr

Entspannung auf die Schnelle für Notfälle

Viele Arbeitnehmer haben wohl schon einmal eine Pause in einer Ausnahmesituation ausfallen lassen. Doch wie tut man sich dann trotzdem etwas Gutes? …

mehr

Physiker arbeiten in ganz verschiedenen Branchen

Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind …

mehr

Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

Kollegen können mehr sein als neutrale Mitglieder eines Teams. Sie können einen auffangen, wenn man genervt ist. Allein Verständnis und Freundlichkeit …

mehr
weitere Artikel aus dem Ressort …

Arbeitsrecht

Freizustellende Betriebsräte: Leiharbeiter zählen mit

Erreicht eine Firma eine bestimmte Größe, können Betriebsräte von ihrer beruflichen Tätigkeit freigestellt werden. Doch wann ist diese Größe erreicht? …

mehr

Bei Verletzung von Datenschutz-Vorschriften droht Kündigung

Immer wieder ruft eine Bürgeramtsmitarbeiterin aus Neugier Datensätze aus dem Melderegister von ihr bekannten Personen ab. Das Landesarbeitsgericht …

mehr

Fortbildungskosten: Rückzahlung muss angemessen sein

Für Arbeitnehmer sollte eine Fortbildung ein Gewinn sein. Ungünstig ist es nur dann, wenn der Teilnehmer die Fortbildung nicht besteht. Dann kann der …

mehr

Bei Schwerbehinderten ist Kürzung der Betriebsrente möglich

Menschen mit einer schweren Behinderung können ohne Abzüge bei der gesetzlichen Rente frühzeitig in den Ruhestand gehen. Dieser Anspruch gilt jedoch …

mehr
weitere Artikel aus dem Ressort …