Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. September 2017

20°C

Donnerstag, 14. September 2017 Drucken

Wirtschaft

Lage bei Air Berlin spitzt sich zu

Viel Kritik an „wildem Pilotenstreik“ – Bis morgen können Kaufangebote für Fluglinie eingereicht werden

Von Klaus Dieter Oehler

Gestern musste Air Berlin wieder rund 70 Flüge streichen.

Gestern musste Air Berlin wieder rund 70 Flüge streichen. ( Foto: dpa)

«Berlin.» Die Situation bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hat sich durch den „wilden Streik“ von Piloten weiter verschlechtert. Zwar haben sich gestern weniger Piloten als am Vortag krank gemeldet, doch musste das Unternehmen dennoch …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Pfalz-Ticker