Schließen x

Anmelden

Kunden-Nr./E-Mail: Passwort:

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 23. Januar 2017

-2°C

Nachrichten-Ticker

Grüne fordern Kennzeichnung von Roboter-Nachrichten

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen die Kennzeichnung von maschinell erstellten Roboter-Meldungen in sozialen Medien gesetzlich durchsetzen. So solle deren Einfluss im Wahlkampf begrenzt werden, kündigte Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt in …

mehr

Neue Syrien-Verhandlungen haben begonnen

Astana (dpa) - Nach monatelangen Kämpfen und der vollständigen Eroberung Aleppos durch das Regime haben neue Syrien-Gespräche in Kasachstan begonnen. Er sei zuversichtlich, dass die notwendigen Grundlagen für Lösung zu finden, sagte der Außenminister …

mehr

Trump will seine Steuerunterlagen nicht veröffentlichen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seiner Beraterin Kellyanne Conway seine Steuerunterlagen nicht veröffentlichen. Conway sagte dem Sender ABC, die meisten Amerikaner würden sich darauf konzentrieren, wie ihre eigenen …

mehr

AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke

Erfurt (dpa) - Die AfD-Spitze diskutiert über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke. Wie die «Thüringer Allgemeine» meldet, will der Bundesvorstand heute in einer Telefonkonferenz über ein Parteiausschlussverfahren gegen …

mehr

Laut Oppermann kein Ämtertausch mit Gabriel

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat einen Zeitungsbericht dementiert, dem zufolge er mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Ämter tauschen könnte, falls dieser am kommenden Sonntag zum SPD-Kanzlerkandidaten gekürt würde. Einen …

mehr

Terrorverdächtiger aus Neuss wird vernommen

Neuss (dpa) - War der in Neuss festgenommene Terrorverdächtige an Anschlagsplänen in Wien beteiligt? Plante er außerdem eine Attacke in Deutschland? Die Ermittler müssen jetzt vielen Fragen nachgehen. Der Mann soll heute intensiv befragt werden. …

mehr

Trump beginnt erste volle Arbeitswoche als US-Präsident

Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Donald Trump tritt auch in der Außen- und Handelspolitik aufs Gaspedal. Noch bevor er heute seine erste Arbeitswoche beginnt, lud er Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu für Anfang Februar ins Weiße …

mehr

Berliner Polizei reagiert mit emotionaler Botschaft auf Steinwürfe

Berlin (dpa) - Mit einer emotionalen Botschaft im Internet hat die Berliner Polizei auf eine Stein-Attacke gegen Polizeiwagen reagiert. «In unseren Fahrzeugen befinden sich Menschen», schrieb das Social-Media-Team auf Facebook und postete ein Video …

mehr

AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke

Erfurt (dpa) - Die AfD-Spitze diskutiert heute über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke. Wie die «Thüringer Allgemeine» unter Berufung auf Parteikreise meldet, will der Bundesvorstand in einer Telefonkonferenz über ein …

mehr

Im Mordfall Freiburg wartet Justiz auf Altersgutachten

Freiburg (dpa) - Im Fall des Sexualmords von Freiburg rechnen die Behörden in den kommenden vier Wochen mit einem Gutachten zum Alter des Tatverdächtigen. Rechtsmediziner der Freiburger Universität seien in der entscheidenden Phase ihrer Arbeit, …

mehr

Drogen an Schulen - Länder mit teils deutlichem Anstieg

München (dpa) - Ob Cannabis oder Crystal Meth: Auf Deutschlands Schulhöfen hat die Rauschgiftkriminalität in den vergangenen Jahren teils drastisch zugenommen. Das geht aus Zahlen der Landeskriminalämter und der Innenministerien hervor. In …

mehr

Nach Haftbefehl: Terrorverdächtiger aus Neuss wird vernommen

Neuss (dpa) - Nach der Festnahme eines 21-jährigen Terrorverdächtigen im rheinischen Neuss sind umfangreiche grenzüberschreitende Ermittlungen angelaufen. Der Mann soll heute intensiv befragt werden. Außerdem werden die Datenträger untersucht, die am …

mehr

Neue Syrien-Verhandlungen beginnen

Astana (dpa) - Nach monatelangen heftigen Kämpfen und der vollständigen Eroberung Aleppos durch das Regime sollen heute neue Syrien-Gespräche beginnen. Vertreter von Regime und Rebellen treffen sich in der kasachischen Hauptstadt Astana erstmals seit …

mehr

Zahl der Tornado-Opfer in USA steigt auf 18

Washington (dpa) - Bei den verheerenden Tornados im Südosten der USA sind am Wochenende allein im Bundesstaat Georgia mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Für sieben Landkreise dort wurde der Ausnahmezustand ausgerufen. Zuvor waren bereits in …

mehr

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Donald Trump tritt auch in der Außen- und Handelspolitik aufs Gaspedal. Noch bevor er heute seine erste Arbeitswoche beginnt, lud er Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu für Anfang Februar ins Weiße …

mehr

Musiklehrer kämpft gegen Vorwurf der Freiheitsberaubung

Düsseldorf (dpa) - Der Fall des wegen Freiheitsberaubung verurteilten Musiklehrers Phillip Parusel wird heute vor dem Düsseldorfer Landgericht neu aufgerollt. Der Lehrer war in erster Instanz vom Amtsgericht in Neuss zu einer «Verwarnung mit …

mehr

Spektakulärer Unfall auf A81 endet glimpflich

Boxberg (dpa) - Ein spektakulärer Unfall auf der Autobahn 81 ist für zwei Männer erstaunlich glimpflich ausgegangen. Die Klappe eines Pommesbuden-Anhängers habe sich bei Boxberg im Main-Tauber-Kreis während der Fahrt geöffnet und beim Überholen die …

mehr

Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück

Seoul (dpa) - Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 auf Design- und Produktionsfehler bei den Batterien zurückgeführt. Das hätten Tests ergeben, teilte das südkoreanische Unternehmen mit. Samsung …

mehr

AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke

Erfurt (dpa) - Die AfD-Spitze diskutiert über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke. Wie die «Thüringer Allgemeine» unter Berufung auf Parteikreise meldet, will der Bundesvorstand heute in einer Telefonkonferenz über ein …

mehr

Tornados töten 15 Menschen im US-Süden

New York (dpa) - Bei bis zu 20 Tornados sind am Wochenende im Süden der USA mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Die Unwetter richteten außerdem schwere Schäden an. Die Nothilfebehörde im US-Bundesstaat Georgia bestätigte elf Tote, zuvor waren …

mehr