Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 22. September 2017

21°C

Mittwoch, 13. September 2017 Drucken

Kultur

Mut zu komplizierten Gefühlen

Festival des deutschen Films Ludwigshafen: Wettbewerbsfilm „Luft“ bezaubert – Heute Drehbuchpreis an Dominik Grafs Stammautor Markus Busch für „Am Abend aller Tage“

Von Susanne Schütz

Victoria Sordo und Friedrich Mücke in „Am Abend aller Tage“.

Victoria Sordo und Friedrich Mücke in „Am Abend aller Tage“. ( Foto: BR)

Verliebt: Louk (Lara Feith, links) und Manja (Paula Hüttisch) in „Luff“, Anatol Schusters Spielfilmdebüt, das teils in Völklingen entstand.

Verliebt: Louk (Lara Feith, links) und Manja (Paula Hüttisch) in „Luff“, Anatol Schusters Spielfilmdebüt, das teils in Völklingen entstand. ( Foto: WirFilm/Krubasik)

Völklingen kann romantisch, geheimnisvoll und wunderschön sein: Dieses Wunder zeigt Regisseur Anatol Schuster in seinem Studienabschlussfilm „Luft“. Seine Geschichte über eine junge Liebe, über Hingabe und Loslassen und den Umgang mit Depressionen …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Pfalz-Ticker