Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 22. August 2017

26°C

Mittwoch, 01. Februar 2017 Drucken

Ludwigshafen

Sieg und Niederlage im Zwei-Minuten-Takt

Von Constanze Junk

 

Ralph-Christian Dammbrück ist Kartengeber. Sein Sohn Markus spielt mit Redakteurin Constanze Junk im Team gegen Luca Fischer (von links) Skat. Während des Spiels erklären die Mitglieder des Maxdorfer Skatclubs Herz As die Grundregeln. ( Foto: KUNZ)

Nach Farben und Wert sortieren: Ein gutes Blatt ist am besten geordnet. Deshalb müssen Kreuz Sieben und Kreuz König umgesteckt werden. ( Foto: KUNZ)

Skatspielen ist seit Kurzem Teil der bundesweiten Liste des immateriellen Unesco-Weltkulturerbes. Weil es gesellig ist, Menschen unterschiedlicher Altersstufen und Schichten vereint und außerdem noch die grauen Zellen fordert. Doch wie lange dauert …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Ludwigshafen-Ticker