Schließen x

Anmelden

Kunden-Nr./E-Mail: Passwort:

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 28. Februar 2017

10°C

Top-Thema Südwest

Südwest

„Islamismus macht die meisten Sorgen“

Interview: Der neue rheinland-pfälzische Verfassungsschutzchef Elmar May über muslimische Extremisten, Ditib und die AfD

mehr

Aus dem Südwesten

Endstation Bohrplatz

SCHIFFERSTADT/MAINZ. Jahrelang haben engagierte Naturschützer wie Doris Stubenrauch oder Rolf Götz für den Bau einer Grünbrücke über die …

mehr

Der Streitbare

Aus dem Mund von Hans-Josef Graefen klingt der Satz freundlich und ruhig, doch es ist eine Kampfansage: „Ich spiele mit dem Gedanken …

mehr

„Metropol“: Offene Fragen bei Hochhaus-Projekt

Ludwigshafen. Nach dem Investoren-Wechsel beim „Metropol“-Projekt auf dem zentralen Berliner Platz in Ludwigshafen ist nicht sicher, wie und wann der Neubau des Hochhauses beginnen soll. RHEINPFALZ-Informationen zufolge ist mit einem Baustart …

mehr

Pfalz Kompakt:

Digital-Halsband für Kühe

Das vierköpfige Start-up „InnoCow“ aus Kaiserslautern hat ein Sensorhalsband für Kühe entwickelt. Durch die …

mehr

Schleuder-Schütze: Polizei fahndet mit Zivilstreifen

Rodenbach. Zivilfahnder suchen derzeit nach einem Schützen, der – vermutlich mit einer Schleuder – im Kreis Kaiserslautern Metallkügelchen auf Glasscheiben feuert und unter anderem einen Linienbus beschossen hat.

 

mehr

Einwurf: Netz mit Lücken

Grünbrücken kosten Millionen, der Nutzen für die Erhaltung der Artenvielfalt ist bisweilen überschaubar. Im Falle der A 61 soll ein solches Bauwerk den Pfälzerwald über das große Waldgebiet bei Speyer mit den Rheinauen vernetzen. Dazu heißt es …

mehr

Zur Sache: BUND will Beteiligung

Aus Erfahrungen mit Fällen wie dem Ölprojekt bei Waldsee/Otterstadt fordert der rheinland-pfälzische Landesverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Konsequenzen: Bei Änderungen in den Regionalplänen, die die Belange des …

mehr

An Rhein und Saar: Rheinland-Pfälzerin in den Alpen gerettet

Nach einem 100-Meter-Sturz in die Tiefe ist eine 29-Jährige am Kehlstein bei Berchtesgaden von der Bergwacht gerettet worden. Auf Skiern, zu Fuß und mit einem Helikopter hatten die Helfer nach der Frau aus Rheinland-Pfalz gesucht. Sie hatte …

mehr

„Ahoi“ aus Tausenden von Kehlen

MANNHEIM/DAHN. Das Sicherheitsaufgebot war riesig. 100 Polizisten mehr als sonst waren beim gemeinsamen Umzug der Städte Mannheim und …

mehr

Die Brisanz der defekten Bolzen

Philippsburg. Seit 20. Dezember ist der Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg vom Netz. Zuvor waren defekte Gewindebolzen im Notkühlsystem entdeckt …

mehr

einwurf: Beunruhigend

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat sich nach Pannen und Störungen in den Atomkraftwerken Cattenom, Fessenheim und Tihange in den vergangenen Jahren mehrfach tief besorgt gezeigt: Man halte es für unverantwortbar, diese Kernkraftwerke …

mehr

PFALZ KOMPAKT:

Zehntausende beim Umzug

Rund 40.000 Zuschauer kamen nach Schätzungen der Polizei am Samstagnachmittag nach Frankenthal , um den Fasnachtsumzug …

mehr

Zur Sache: Verfassungsschutz

Der rheinland-pfälzische Verfassungsschutz ist eine Abteilung des Mainzer Innenministeriums. Er soll das Bundesland vor politischen und religiösen Extremisten, aber auch vor Spionen anderer Länder schützen. Dazu darf er auch …

mehr

AN RHEIN UND SAAR: Männliche Leiche im Unterholz gefunden

Eine grausige Entdeckung hat ein Mann aus Nußbach nach eigenen Angaben bei einem Streifzug durch den Wald gemacht: Im Unterholz zwischen Nußbach und Waldgrehweiler (Donnersbergkreis) entdeckte der Müllsammler am Samstag gegen 10 Uhr eine …

mehr

Zur Person: Elmar May

Der neue Leiter des rheinland-pfälzischen Verfassungsschutzes stand insgesamt 38 Jahre im Polizeidienst des Landes. In dieser Zeit leitete er den Bereich Verdeckte Ermittlungen sowie das Mobile Einsatzkommando des Landeskriminalamtes. Zwischen …

mehr

AN RHEIN UND SAAR: Polizei Trier testet Elektroschockpistolen

Der landesweite Pilottest zur Einführung von Elektroschockwaffen für Polizisten im Streifendienst beginnt am 6. März in Trier. „Wir fangen mit der Nachtschicht an“, sagte der Leiter der Trierer Polizeiinspektion, Ralf Krämer, der Deutschen …

mehr

Einst umstritten: Rallye Südliche Weinstraße

Vor 30 Jahren stoppten die Behörden Autorennen im Pfälzerwald: Für die traditionsreiche „ADAC-Rallye Vorderpfalz“ bedeuteten diese Auflagen damals das …

mehr

Kyle Wang in der Staatskanzlei

Einige Tage waberten nur Gerüchte durch das Mainzer Regierungsviertel, dann bestätigte ein Tweet von SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer am …

mehr

Pfalz Kompakt:

Orkan „Egon“ war stärker

Das inzwischen nach Osten abgezogene Sturmtief „Thomas“ hat auch in der Pfalz am Donnerstagabend in den Höhenlagen für …

mehr

„Ich bin am Rosenmontag geboren“

Der traditionsreiche Mainzer Carneval-Verein (MCV) hat seit September einen in juristischen und medizinischen Fachkreisen bekannten Präsidenten: …

mehr

Mainz bliebt Mainz: Heute gibt’s gewaltig was auf die Ohren

Rheingeblickt: Mainz bleibt Mainz wird in diesem Jahr hochpolitisch – Auch Kokolores und Comedy mit Niveau und Spritzigkeit

mehr

Höchststrafe für Tat auf „tiefster Stufe“

Landau. Wegen Mordes an einer 86 Jahre alten Landauerin und Raubes mit Todesfolge müssen zwei Rumänen lebenslang hinter Gitter. Die Erste Große Strafkammer des Landauer Landgerichts verhängte gestern angesichts der besonderen Schwere der Schuld die …

mehr

Neuer Rekord bei Gästezahlen

BAD EMS/NEUSTADT. Rheinland-Pfalz hat 2016 noch mehr Urlauber angelockt als in den Vorjahren: Mit einem Anstieg der Gästezahlen um 1,8 Prozent auf …

mehr

Handwerk: Immer weniger neue Ausbildende

Kaiserslautern. Zum achten Mal in Folge sind die Ausbildungszahlen im pfälzischen Handwerk zurückgegangen. 2016 verringerte sich die Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge von 2266 auf 2172 – das waren 4,1 Prozent weniger als im …

mehr

Pfalz Kompakt:

Über 6000 Weine zu bewerten

Vier Verkostungsvormittage, eine mit fast 200 Fachleuten aus aller Welt besetzte Jury und 6167 Weine aus 40 Ländern …

mehr

EINWURF: Ansporn zu erhoffen

Zum neuen Gästerekord der rheinland-pfälzischen Tourismusbranche hat auch die Pfalz beigetragen. Dass die Besucher-Zuwachsrate hier deutlich geringer ausfiel als im landesweiten Schnitt, ist zwar weniger erfreulich. Doch kann die Pfalz im …

mehr

AN RHEIN UND SAAR: Frau schwer verletzt bei Fahrt in Stauende

Eine Autofahrerin ist gestern Morgen offenbar ungebremst in ein Stauende auf der Autobahn 63 bei Klein-Winternheim gefahren und dabei schwer verletzt worden. Die 30-Jährige war aus zunächst unbekannten Gründen auf einen stehenden Sattelzug …

mehr

Sturmtief "Thomas" über der Pfalz: Zwei Schwerverletzte

Am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag fegten Orkanböen über die Pfalz. Der Überblick

mehr

Koblenz/Mainz: Richter rügen Schulden-Trickserei

Eine herbe Niederlage für die Landesregierung: Ihre langjährige Praxis, die Zuführungen zum Pensionsfonds als Investitionen einzustufen und damit die …

mehr

„Mit der Natur haushalten“

STURZELBRONN. Das grenzüberschreitende Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen soll neuen Schwung erhalten: Vertreter aus Rheinland-Pfalz und …

mehr