Schließen x

Anmelden

Kunden-Nr./E-Mail: Passwort:

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 30. April 2017

15°C

Mittwoch, 11. Januar 2017 Drucken

Bad Dürkheim

Dutzende Schüler haben „schneefrei“

Blickpunkt: Grünstadter Unternehmen Zipper lässt Schulbusse gestern zunächst in der Garage und startet erst mittags

Schneefälle sorgten gestern Morgen für Unordnung auf den Straßen. Im Schulverkehr fielen Busse aus. Eltern brachten ihre Kinder daher vielfach eigenständig zum Schulzentrum Trift. (Fotos: Franckh)

Nicht schulpflichtige Kinder konnten den Schnee auf dem Schlitten mit ihren Vätern genießen wie im Kurpark.

Ordentlich zu tun hatte der Baubetriebshof in Bad Dürkheim, der mit drei Räumfahrzeugen im Einsatz war. Verstärkt wurde die Flotte durch 25 Handstreuer.

Jonny Papistok, im Brotberuf Betreiber des Bahnkartenschalters am Dürkheimer Bahnhof, war gestern in anderer Funktion gefragt. Weil die Witterung ein pünktliches Ankommen in der Schule teilweise verhinderte, stempelte er Dürkheimer Pennälern einen …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos