Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 16. Oktober 2017

22°C

Samstag, 07. Oktober 2017 - 14:06 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Brand in Oberweiler-Tiefenbach: Wohnhaus einsturzgefährdet

 Foto: Polizei

Foto: Polizei

Ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Oberweiler-Tiefenbach ist nach einem Brand am Samstagmorgen einsturzgefährdet. Ein Bewohner wurde mit Brandverletzungen in eine Spezialklinik geflogen. Wie die Polizei mitteilt, dauerte es dreieinhalb Stunden, das Feuer zu löschen. Am Haus entstand ein Totalschaden. Die Polizei Lauterecken hat die Ermittlungen aufgenommen, die Kriminalpolizei Kaiserslautern führt sie weiter. Die Hauptstraße im Bereich des Brandortes wurde halbseitig gesperrt. Die Feuerwehren Oberweiler-Tiefenbach, Wolfstein, Kreimbach-Kaulbach und Lauterecken waren mit insgesamt 50 Kräften im Einsatz. |yah

 

 

Pfalz-Ticker