Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. September 2017

20°C

Lucas, Klaus

 

„Rastlos immer wieder neue Ideen umsetzen – dadurch bleiben wir immer aktuell.“ Klaus Lucas, der Inhaber des Lucashofs, ist gemeinsam mit seinem Bruder Hans gerade die zweite Generation im sehr jungen Weingut. Die Eltern begannen 1962 Wein zu produzieren und bewirtschafteten acht Hektar. 1985 beendete Klaus Lucas sein Studium für Weinbau und Oenologie in Geisenheim und übernahm den elterlichen Betrieb zusammen mit seiner Frau. Die Moselanerin studierte zusammen mit Klaus Lucas in Geisenheim. Seither ist die Rebfläche fast auf das Dreifache gewachsen.

Bruder Hans ging schließlich auch nach Geisenheim und ist für die Weinberge verantwortlich. Hier ist den Brüdern vor allem „naturverbundenes Pflegen der Weinberge sehr wichtig“, so Klaus Lucas. Er ist für die Weinbereitung und die Vermarktung verantwortlich. „Mit Individualität und Fingerspitzengefühl für die Lagen und den Jahrgang“, so Lucas, produziert er filigrane und schlanke Rieslinge. Den wichtigsten Baustein für die Qualität sieht Lucas in der Lese. 80 Prozent der Trauben werden mit der Hand gelesen. Dabei wird selektiv nur das geerntet, was den Qualitätsansprüchen der Familie Lucas genügt.

Viele Weinberge werden auch gestaffelt, also in zwei bis drei Durchgängen gelesen. Nur so ist es möglich, „zum richtigen Reifezeitpunkt“ das Lesegut heimzuholen. Im Keller arbeitet Klaus Lucas pünktlich und konsequent, um dem Wein genau zum richtigen Zeitpunkt das zu geben, was er braucht. Das Engagement für seine Weine endet in einer „hohen Wertschätzung für das Produkt“, so Lucas. Der ehrgeizige Forster schätzt aber nicht nur seine Weine, sondern auch die Pfalz, deren sehr positive Entwicklung in den letzten 20 Jahren und den Tourismus. „Die Pfalz ist eine riesige Chance“, weiß Lucas.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Andrea Römmich

 

Das Weingut:

Weingut Lucashof,

Wiesenweg 1a,

67147 Forst,

Telefon: 06326 336,

Internet: www.lucashof.de,

Rebfläche: 23 Hektar,

Jahresproduktion: 160.000 Flaschen,

Hauptrebsorte: Riesling