Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 19. September 2017

14°C

Siener, Peter

 

Fast schon Spätzünder, aber dann Durchstarter. So würde ich Peter Siener beschreiben. Er lernte Kfz-Mechaniker und restaurierte einige Jahre Oldtimer. Sein Vater reduzierte derweil die Rebfläche bis auf 4,5 Hektar, da er keinen Nachfolger für das Weingut hatte. Doch 1997 sprudelte der in Peter Siener schlummernde Wunsch Winzer zu werden doch hoch. „Und dann haben wir Gas gegeben“, lacht der lebensfrohe Weinmacher, wenn er an diesen „harten Weg“ zurück denkt.

Siener hatte sein Ziel immer vor Augen: „Klare Weine und gradliniges, modernes Auftreten.“ Seine klaren Weine erhalte Siener aufgrund verschiedener Faktoren. Der Boden und der naturnahe, schonende Anbau sind zwei davon. „Boden ist unser Kapital. Ist mein Boden gesund, so ist auch das Traubenmaterial gesund und sehr aromatisch“, so der Hobbykoch. Bei der Traubenverarbeitung arbeitet er mit individuellen Maischestandzeiten und ganz ohne Pumpvorgänge. „Eine Stufe, wodurch unsere Weine noch mal klarer wurden“, erklärt Siener. Einige Moste vergärt er spontan, die weitere Weinbereitung versucht der Birkweilerer so schonend wie möglich zu gestalten.

Der Weg zum gradlinigen, modernen Auftreten hat Familie Siener gerade hinter sich gebracht. Ein modernes neu gebautes Gebäude schmückt das schöne Dorf Birkweiler. Die Ausstattung ist nach zwei Jahren Arbeit perfekt. Das Etikett fällt mit seinem erhabenen „S“ sofort ins Auge und die Internetseite ist ein echter, sehr professioneller Hingucker.

Peter Siener ist „Bauchmensch“. Und so entschied er 2003 spontan mit seinem Freund Jürgen Stern einen Weinstand auf der benachbarten Wiese zu eröffnen. „Wir haben Holzlatten zusammengezimmert und heute hat es Erfolg und macht Spaß“, so Siener. Man darf gespannt sein, was dieses Jahr zum zehnjährigen Bestehen passiert – sicher ein Fest, das man nicht verpassen sollte.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Andrea Römmich

 

Das Weingut:

Weingut Siener,

Weinstraße 31,

76831 Birkweiler,

Telefon: 06345 3539,

Internet: www.weingutsiener.de,

Rebfläche: 12 Hektar,

Jahresproduktion: 90.000 Flaschen,

Hauptrebsorte: Riesling