Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. September 2017

20°C

Müller, Stephan

 

Fährt man von Süden kommend in das beschauliche Dorf Forst, so findet man rechter Hand ein sehr modernes Weingut, das Weingut Eugen Müller. Trotz des modernen Auftretens des Betriebs passt es sehr gut in die doch traditionell geprägte Landschaft. Oder es ist gerade deshalb ein Hingucker auf der Forster Weinstraße.

Mit einem tollen Eventraum, der für „Weinproben in einem anderen Stil“, so Stephan Müller, genutzt wird, aber auch von jedermann gemietet werden kann und dem „Weintreffpunkt“, dem Weinprobierraum, verfolgte Stephan Müller „ein Konzept der Begegnung“. „Unsere Gegend lebt sehr vom Tourismus, so können wir unsere Kunden direkt auf unser Weingut holen“, der Weinmacher im Weingut Eugen Müller.

Ihm ist also die direkte Begegnung zwischen ihm selbst, dem Kunden und dem Wein besonders wichtig. Dies wird auch durch die zahlreichen Veranstaltungen deutlich. Ob Forster Weinfest, Riesling und mehr, Weinprobiertage oder verschiedene Veranstaltungen im Advent, im Weingut Müller gibt es immer etwas zu erleben. Dabei schafft es Familie Müller besonders, Familien und junge Leute anzuziehen, was für die Weinbranche sehr wichtig ist.

Stephan Müller, der nach seiner Winzerlehre in Geisenheim Weinbau und Oenologie studierte, ist seit 2008 verantwortlich für das Familienweingut. Er ist stolz auf die ausdrucksstarken Lagen, wie das Forster Kirchenstück oder das Forster Ungeheuer, in denen er eigene Weinberge besitzt. Doch „von der Stilistik bin ich eher jemand, der nicht nur die schweren Charaktere sucht“, so Müller. Er achte auf Filigranität und Leichtigkeit, denn ein guter Wein brauche keine 13 Volumenprozent Alkohol. Stimmt, lieber genießen wir ein Schlückchen mehr von den feinfruchtigen Rieslingen aus dem Weingut Eugen Müller!

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Andrea Römmich

 

Das Weingut:

Weingut Eugen Müller,

Weinstraße 34a,

67147 Forst,

Telefon: 06326 330,

www.weingut-eugen-mueller.de,

Rebfläche: 17 Hektar,

Jahresproduktion: 150.000 Flaschen

Hauptrebsorte: Riesling