Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. September 2017

20°C

Siebert, Gerhard

 

„Willkommen in der Familie!“ So lautet das Motto der Sieberts aus Grünstadt-Sausenheim: Alle Mitglieder der fünfköpfigen Familie sind in die Abläufe und Entscheidungsprozesse des Traditionsweinguts integriert. Mit drei Kindern sei das manchmal gar nicht so leicht, erzählt Vater und Weinmacher Gerhard Siebert, doch sorge gerade das für viele Innovationen.

Unterstützt wird er beim An- und Ausbau vor allem von seinem ältesten Sohn Christoph, Jahrgang 1987 und ausgebildeter Winzermeister. Aber auch seine Tochter Annemarie und der Jüngste, Johannes, sind immer wieder bei Präsentationen dabei. Der Mitsprache der Kinder verdankt das Weingut unter anderem seine neuste Weinlinie, die „Edition Leiningerland“: Modernes Design verbunden mit regionaler Geschichte!

Siebert lernte sein Handwerk in der Talentschmiede Geisenheim, wo er 1981 mit jungen 21 Jahren sein Diplom machte. 1986 heiratete er seine Frau Hildegard und übernahm damit auch den Sausenheimer Betrieb. Seitdem hat sich einiges getan und das Familienweingut ist auf stolze 37 Hektar angewachsen: „So müssen wir keine Trauben zukaufen, das ist mir lieber“, meint der Winzer. Die letzten dazugewonnenen Hektare seien zudem ein tolles Kalkterroir gewesen – perfekt für seine Lieblingsrebe Riesling, mit der er 2010 den Wettbewerb „Best of Riesling“ in der Kategorie halbtrocken gewann. Auch beim Spätburgunder, seinem zweiten Liebling, setzt Siebert auf Qualität: „Hier verwenden wir engbeerige Klone aus dem Burgund – die brauchen viel Pflege, aber für die Qualität lohnt sich das Risiko.“

Neben seinen Aufgaben als Weinmacher und Familienoberhaupt findet der Sausenheimer sogar noch die Zeit, sich zu engagieren: Als Mitglied des Kiwanis-Clubs beteiligt er sich an Charity-Aktionen, ist Vorsitzender der Bauern- und Winzerschaft Grünstadt-Sausenheim und hat darüber hinaus einen Sitz im Stadtrat.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Janina Huhn

 

 

Das Weingut:

Weingut Schenk-Siebert,

Leiningerstraße 16,

67269 Grünstadt-Sausenheim,

Telefon: 06359 2159,

www.weingut-schenk-siebert.de

Rebfläche: 37 Hektar

Jahresproduktion: ca. 220.000 Flaschen

Hauptrebsorten: Riesling, Burgunder