Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Sonntag, 24. September 2017

20°C

Mosbacher, Sabine und Düringer, Jürgen

 

Eine Geisenheimer Liebe trägt große Früchte. Die Pfälzerin Sabine Mosbacher und der Badener Jürgen Düringer lernten sich während ihres Studiums für Weinbau und Oenologie in Geisenheim kennen. Sabine Mosbacher stammt aus dem Weingut Georg Mosbacher in Forst, das 1920 von ihrem Großvater Richard Mosbacher gegründet wurde. Ihr Vater übernahm in zweiter Generation das Weingut und wollte es seinen Nachkommen natürlich auch weitergeben.

Doch in den 70er Jahren konnte man sich noch nicht vorstellen, dass die Töchter in die Fußstapfen des Vaters treten. Sabine Mosbacher war aber schon immer interessiert an der Naturwissenschaft und so ging sie nach dem Abitur – „vielleicht auch mit einem kleinen Einlenken meines Vaters“ – nach Geisenheim. 1988 absolvierten Jürgen Düringer und Sabine Mosbacher ihr Studium und schauten zunächst im Ausland und in Baden noch etwas über den Tellerrand, bevor sie 1991 heirateten und 1992 das Familienweingut in Forst übernahmen. Seither ging es Schlag auf Schlag. 1993 wurde das Weingut Georg Mosbacher wieder in den VDP aufgenommen und bis heute ist die Rebfläche fast auf das Doppelte gewachsen.

Mehr Rebfläche möchte das Winzerpaar jedoch nicht bewirtschaften: „20 Hektar ist genau die Größe, die wir beide gut kontrollieren können, um höchste Qualität zu erzeugen“, so Mosbacher. Und genau die erzeugen sie: Qualitätsrieslinge aus Deidesheim, Forst und Wachenheim. „Unsere Kernkompetenz ist der Riesling auf den unterschiedlichen Böden der Mittelhaardt. Wir haben top Rieslinglagen und die werden gehegt und gepflegt“, berichtet die ehemalige Vorsitzende und stets Aktive der Vinissima Deutschland. Neben ihrer Rieslingkompetenz haben die beiden ein Faible für Sauvignon blanc, den sie auf einer Neuseelandreise kennen lernten und ihn mit als Erste 1998 in der Pfalz anpflanzten. Und auch der kann neben den Rieslingen glänzen.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Andrea Römmich

 

Das Weingut:

Weingut Georg Mosbacher,

Weinstraße 27, 67147 Forst,

Telefon: 06326 329,

Internet: www.georg-mosbacher.de,

Rebfläche: 20 Hektar,

Jahresproduktion: 140.000 Flaschen,

Hauptrebsorte: Riesling