Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 23. September 2017

20°C

Kopf, Andreas

 

Ein Garagenwinzer, der im Eichelmann und im Gault Millau gelistet ist? Den gibt es, und zwar in Landau-Mörzheim: Andreas Kopf ist Kleinstwinzer aus Leidenschaft!

Seine ersten Trauben produzierte er mit 14 Jahren, als sein Großvater ihm ganze drei Ar Wingert vererbte. „Dieser Scholle bin ich seitdem treugeblieben“, sagt der Nebenerwerbswinzer, der auch seinen Hauptberuf dem Wein gewidmet hat. Nach dem Abitur machte er eine Winzerlehre, ging dann nach Stuttgart-Hohenheim, um allgemeine Agrarwissenschaften zu studieren, und arbeitete in Franken – „aber ich bin jedes Wochenende zurück in die Pfalz gefahren, um mich um meine Reben zu kümmern!“ Da kam die Gelegenheit zu einer Promotion am DLR in Neustadt richtig: Hier forschte Kopf über die Reblaus. Mit dem Doktor in der Tasche machte er eine Weiterbildung zum Berufsschullehrer und ist seit 2002 für die Ausbildung der kommenden Winzergeneration mitverantwortlich.

Seit 1995 baut der Fachmann eigene Weine aus. Er wollte die mühsam erarbeitete Qualität aber nicht mehr an eine Genossenschaft abliefern, sondern alle Arbeitsschritte selbst miterleben, um am Ende im Gesicht seiner Kunden zu lesen, wie seine Weine ankommen. Fünf Rebsorten hat er im Anbau, wobei die Burgunder im Vordergrund stehen. Sein persönlicher Liebling: Der Grauburgunder – „der ist auch immer zuerst ausverkauft“, meint Kopf.

Der überzeugte Ökowinzer ist Mitglied im Biolandverband und engagiert sich dort bei der Organisation von Tagungen: „Bei der letzten Wintertagung ging es um die Frage, wie der Klimawandel den ökologischen Weinbau beeinflusse. Nächstes Jahr wollen wir uns Gedanken über die Kombination von Ökowein und Verführung machen. Und das mit dem Garagenwinzer war kein Scherz: „Mit Autos hat dieser Raum schon lange nichts mehr zu tun“, lacht Kopf. Denn hier entstehen seine Spitzenweine!

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Janina Huhn

 

 

Das Weingut:

Weingut Dr. Andreas Kopf,

Am Frohnacker 1,

76829 Landau-Mörzheim,

Telefon: 06341 32355,

Internet: www.weingut-dr-kopf.de,

Rebfläche: 1,4 Hektar,

Jahresproduktion: ca. 10.000 Flaschen,

Hauptrebsorte: Spätburgunder