Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 19. September 2017

14°C

Weiter, Thorsten

 

Im diesem Jahr steht im Marienfelder Hof ein besonders Ereignis vor der Tür: das Weingut wird 50 Jahre alt. Dies feiert die ganze Familie mit ihren Freunden und Kunden mit einer Jubiläumswoche. Für den An- und Ausbau der Weine ist Thorsten Weiter verantwortlich. Nach seinem Abschluss als Weinbautechniker in Bad Kreuznach ging er 1996 in den heimischen Betrieb, den er 2004 als Betriebsleiter übernommen hat.

2008 war die Umstellung auf ökologischen Weinbau abgeschlossen. „Der Gedanke, auf ökologischen Weinbau umzustellen, war schon länger in meinem Kopf. Ich bin froh, dass wir ihm gefolgt sind.“ Im Weinberg und im Keller arbeitet er nach dem Prinzip: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich.“ So beobachtet Thorsten Weiter seine Weinberge genau, um den Pflanzenschutz so weit wie möglich zu reduzieren. „ Warum soll ich gegen die Natur arbeiten, wenn ich auch mit ihr zusammen arbeiten kann.“ Den Weinen gibt er im Keller viel Zeit zum Reifen und baut Sie so schonend wie möglich aus. „Meine Weine haben Ecken und Kanten und eine lange Lagerfähigkeit.“ Diese bekommen sie durch die Lagerung auf der Feinhefe bis zur Abfüllung.

Auf dem Marienfelder Hof leben vier Generationen unter einem Dach, „ohne die Familie ging es nicht“. So schätzt Familie Weiter beim Vertrieb der Weine den persönlichen Kontakt zu ihren Kunden sehr. Seit letztem Jahr gibt es auch eine Straußwirtschaft, die einmal im Monat geöffnet hat.

 

Ihre Pfälzische Weinkönigin

Julia Kren

 

Das Weingut:

Bioland Wein- und Sektgut Marienfelder Hof,

Marienfelder Hof,

76833 Siebeldingen,

Telefon: 06345 919112,

Internet: www.marienfelderhof.de,

Größe: 11 Hektar,

Produktionsmenge: 30.000 Flaschen,

Hauptrebsorten: Riesling,

Grauburgunder