Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 08. September 2017

22°C

Donnerstag, 22. Juni 2017 Drucken

Sport & Wellness

Durch »dichteste Waldlandschaft Deutschlands«

Wandern: Marathon Pfälzerwald zwischen Haus der Nachhaltigkeit und Biosphärenhaus

Erfordert Kondition und führt mitten durch die Kernzone des Biosphärenreservats Pfälzerwald: Wandermarathon.

Erfordert Kondition und führt mitten durch die Kernzone des Biosphärenreservats Pfälzerwald: Wandermarathon. (Foto: frei)

Es ist noch lange bis dahin, aber der Run darauf ist erfahrungsgemäß groß und die Teilnehmerzahl begrenzt: Wer beim Wandermarathon Pfälzerwald dabei sein will, kann sich ab sofort dafür anmelden.

Die anspruchsvolle, rund 43 Kilometer lange Route verbindet das Haus der Nachhaltigkeit mit dem Biosphärenhaus und führt von Johanniskreuz über Leimen und Hinterweidenthal, vorbei am Teufelstisch und über die PWV-Hütte im Schneiderfeld, nach Fischbach bei Dahn. Wem das zu weit ist, der kann an beiden Infozentren jeweils zur rund 20 Kilometer langen Halbmarathon-Strecke aufbrechen. In Johanniskreuz ist dies die „Türme-und-Täler-Tour“, in Fischbach die Route um den Breiten Kippenberg und durch das Spießwoogtal am Biosphärenhaus.

 

Der Tag soll den Veranstaltern zufolge „für das Wandern in der am dichtesten bewaldeten Landschaft Deutschlands“ werben.


Info

Wandermarathon Pfälzerwald: So 29.10., Start: 7.30 Uhr, Johanniskreuz (6 bis 6.30 Uhr Bustransfer ab Biosphärenhaus), Anmeldung/Info: www.wandermarathon-pfalz.de.  |wig

Pfalz-Ticker