Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Dienstag, 27. Juni 2017

29°C

Donnerstag, 20. April 2017 - 19:15 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Fackeltätigkeit im Werksteil Nord der BASF schuld an Lärm

Noch bis Ende April kommt es in einer Anlage im Werksteil Nord der BASF voraussichtlich immer wieder zu Fackeltätigkeit. Archivfoto: Kunz

Für Lärm hat am Donnerstag Fackeltätigkeit im Werksteil Nord der BASF in Ludwigshafen gesorgt. Bereits in der Nacht auf Donnerstag hat die BASF Revisionsarbeiten durchgeführt - dabei handelt es sich laut Pressesprecherin Katharina Meischen um Instandhaltungsmaßnahmen, bei denen Anlagen zum Teil heruntergefahren und überschüssige Gase verbrannt werden. Leser hatten sich über den Lärm gewundert und bei der RHEINPFALZ nachgefragt. Wie die BASF in einem Schreiben mitteilte, dauern die Arbeiten in einer Anlage im Werksteil Nord noch bis Mitte Juni an. Bis Ende April komme es voraussichtlich immer wieder zu Fackeltätigkeit mit weithin sichtbarem Feuerschein sowie starker Geräuschentwicklung. |adh